Basics of visTABLE®touch

visTABLE®touch is the software component for the Structure and Layout Planning of production systems. The focus lies on factory structures for which the Methodical Concept can be used for material flow systems of any complexity. The main objective should, however, always be the common, methodologically founded development and design of layouts to be able to use the advantages from the participatory layout planning.

Intuitive creation of layouts

The work with visTABLE®touch can be compared to the furnishing of a room using physical 2D templates which are simply positioned by moving and rotation in one plane. Any complexity problems relating to the third dimension (height, z coordinate) are deliberately hidden to maintain the flow of the creative design process. Furthermore, this straightforward operating concept allows work with touchscreen devices with the advantage that both manipulation of the layout objects and the calling of software functions required within the framework of the creative flow can be performed with the fingers. Hence, Participatory Layout Workshops can be realized very efficiently, as the working principle can be understood intuitively and immediately by practically everyone. In other words: visTABLE®touch exploits the advantages of a design technique which is very successful in the analog world and makes it accessible to digitization.

Many templates are already included in the standard scope of supply of the software. As representatives of the Layout Objects of the Factory Layout, they are listed in individual catalogs of a library and can be called from the visTABLE®touch User Interface. From there, they are dragged to the grid of the 2D layout area. There is no need to worry about the scale for this process; the correct scale is ensured by the Technical Concept of visTABLE®.

Methodical support in designing the layout

For layout designs to become efficient solutions, the purely creative assembly of layouts using scale models is not sufficient. It is rather necessary to support the Planning Process methodologically. This starts with the specification of the Layout Area and ends with the evaluation of layout variants by way of relevant KPIs. There are the following design approaches, e.g.:

  • Top-down (from rough to fine);
  • Bottom-up or line-back (from the core of value creation to the peripheral)

These two approaches can be used both for new and re-planning scenarios (so-called greenfield and brownfield engineering), i.e. the methodical focus is placed on design and improvement. The function of visTABLE®touch is here to act as as the Central Software Component; all relevant tasks can be initiated from here, and the results can be stored in a Layout Document.

Sample scenario: Top-down design

The following sketches show 8 typical subtasks of a top-down design process (from rough to fine) for a factory layout; the functions of visTABLE®touch used for the design and the methodical backgrounds are linked.

  1. Specifying the Layout Area:
    • In the greenfield, the layout area is deemed unlimited; a rough frame can be fixed in 2D by setting the layout dimensions.
    • In the brownfield, the layout area is usually created by way of the buildings whose groundplans can be integrated into the work area of visTABLE®touch by importing CAD background objects.
  2. Integration of the Dimensioning Results:
    The dimensioning is typically performed in one arithmetical operation in the form of table calculations. The results are tables with the resource groups as blocks (e.g. mechanical manufacturing: 350 m², incoming goods department: 180 m²). The blocks are created semi-automatically as Layout Objects in the Layout Area of visTABLE®touch with preliminary specified dimensions by importing the block layout information by way of Excel®.
  3. Analysis of the Material Flows:
    • Known logistical dependencies can be accepted in the formats used in this field (e.g. flow table) and with the appropriate Intensity Measures (e.g. as a mass flow) from Excel® templates directly in visTABLE®touch.
    • If any flow information is missing, it is gathered by way of analyses of the (logistic) processes in accordance with the principle of value stream mapping. To this end, start the visTABLE®logix app directly from the visTABLE®touch User Interface.
  4. Optimizing the layout:
    The structuring techniques implemented in visTABLE®touch can be used to interactively optimize network and line structures by moving the layout objects in a participative way of working. visTABLE®touch supports you here illustratively by Visualization of the Flows, of the layout priorities and evaluation of the resulting Efforts in Transportation.
  5. Designing transport routes:
    • The routes for certain Types of Transport Means through the layout can be specified by way of Transport Networks.
    • The number of transports required per route section is reflected in the Network Load which serves as an input from the relevant guidelines for calculating the widths for roads.
  6. KPI-based Logistics Assessment:
    The efforts in transportation are calculated and compared to each other for each type of transport means by way of appropriate diagrams. Thus, it is possible to evaluate optimization ideas regarding the logical concept immediately.
  7. Segmentation for distributed detailed planning:
    The layout areas that are to be planned in detail by planning teams are to be extracted from the overall layout by forming modules. To allow distributed working, the modules are to be stored in the Shared Library.
  8. Merging detailed planning results in the master layout:
    • The released variants are stored by the planning teams as (merged) modules in the designated folder of the Shared Library.
    • The Replace function is used to automatically replace the areas of planning which were identified during the segmentation with the modules correspondingly planned in detail.
© 2020 plavis GmbHImpressum / Legal Notice
Datenschutzerklärung lesen

Google Analtics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den unten stehenden folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren.

Youtube

Unsere Seite verwendet für die Einbindung von Videos den Anbieter YouTube LLC , 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, vertreten durch Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Normalerweise wird bereits bei Aufruf einer Seite mit eingebetteten Videos Ihre IP-Adresse an YouTube gesendet und Cookies auf Ihrem Rechner installiert. Wir haben unsere YouTube-Videos jedoch mit dem erweiterten Datenschutzmodus eingebunden (in diesem Fall nimmt YouTube immer noch Kontakt zu dem Dienst Double Klick von Google auf, doch werden dabei laut der Datenschutzerklärung von Google personenbezogene Daten nicht ausgewertet). Dadurch werden von YouTube keine Informationen über die Besucher mehr gespeichert, es sei denn, sie sehen sich das Video an. Wenn Sie das Video anklicken, wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt und YouTube erfährt, dass Sie das Video angesehen haben. Sind Sie bei YouTube eingeloggt, wird diese Information auch Ihrem Benutzerkonto zugeordnet (dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Aufrufen des Videos bei YouTube ausloggen).

Von der dann möglichen Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch YouTube haben wir keine Kenntnis und darauf auch keinen Einfluss. Nähere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von YouTube unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/ entnehmen. Zudem verweisen wir für den generellen Umgang mit und die Deaktivierung von Cookies auf unsere allgemeine Darstellung in dieser Datenschutzerklärung.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von http:// auf https:// wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.