Ansichten

Diese Funktion ermöglicht das Speichern individueller Ansichten des Arbeitsbereichs für das aktuelle Layout, um diese später für dieses Layout wieder abrufen zu können. Eine Ansicht umfasst die Einstellungen zu

  • Position im Layout (Fensterausschnitt im Layoutbereich),
  • Zoomstufe im Layoutbereich,
  • Layersichtbarkeiten- und sperren,
  • Kameraposition, -höhe- und neigung (Option 3D-Ansicht aktualisieren).

Praxistipp

In Vorbereitung auf Präsentationen, Meetings oder Workshops lassen sich Layoutausschnitte inkl. der Layerzustände und Kamera-Views vorab für einen bequemen Zugriff definieren. Das erspart z. B. das wiederholte Umschalten von Layerzuständen über den Aufgabenbereich Layer.

Es können folgende Aufgaben bearbeitet werden:

  1. Speichern der aktuellen Ansicht.
  2. Aufrufen einer gespeicherten Ansicht.
  3. Ändern einer gespeicherten Ansicht.
  4. Ändern des Namens einer gespeicherten Ansicht.
  5. Löschen einer gespeicherten Ansicht.


Aktuelle Ansicht hinzufügen

Beim Speichern der aktuellen Ansicht wird diese der Liste der ggf. bestehenden Ansichten unter einem Namen hinzugefügt. Der Name muss eingegeben werden.

Vorgehen

  1. Wählen Sie den Ausschnitts des Layouts.
  2. Treffen Sie Ihre Einstellungen zur Layersichtbarkeit und -sperre(n).
  3. Stellen Sie (falls gewünscht) die Kamera in der visTABLE®3D-Ansicht in die gewünschte Position.
  4. Wechseln Sie in den Aufgabenbereich Ansichten.
  5. Klicken Sie auf Speichern.
  6. Vergeben Sie einen Namen.
  7. Klicken Sie auf OK.


Ansicht aufrufen

Wählen Sie aus der Liste der verfügbaren Ansichten den betreffenden Eintrag.

Praxistipps

  • Falls Sie unbeabsichtigt eine Ansicht aufgerufen haben, können Sie zu der Ansicht zurückkehren, die zum Zeitpunkt des Wechsels in den Aufgabenbereich aktiv war. Nutzen Sie hierzu den Befehl Letzte Ansicht wiederherstellen.

  • Die aktuelle Kameraposition der 3D-Ansicht können Sie beibehalten, indem Sie die Option 3D-Ansicht aktualisieren deaktivieren.

Bestehende Ansicht ändern

Falls bereits eine Ansicht vorhanden ist, deren Eigenschaften Sie anpassen möchten, müssen Sie keine neue Ansicht erzeugen. Stattdessen können Sie die bestehende Ansicht nach Änderung der Eigenschaften “überschreiben”. Gehen Sie wie folgt vor, um z. B. für eine bestehende Ansicht die Eigenschaft eines Layers anzupassen und diese Ansicht zu speichern.

Vorgehen

  1. Wechseln Sie in den Aufgabenbereich Ansichten.
  2. Wählen Sie die zu ändernde Ansicht.
    Es wird die gewählte Ansicht geladen und eingestellt. Der Zoom wird angepasst, der Ausschnitt gewählt und die Layereigenschaften gesetzt.
  3. Wechseln Sie in den Aufgabenbereich Layer.
  4. Ändern Sie die Eigenschaften der oder des gewünschten Layers.
  5. Wechseln Sie zurück in den Aufgabenbereich Ansichten.
  6. Klicken Sie auf Speichern.
  7. Klicken Sie direkt auf das Diskettensymbol an dem gewünschten Eintrag.
    visTABLE®touch Ansichten


Ansicht umbenennen

  1. Wählen Sie eine Ansicht aus der Liste.
  2. Klicken Sie auf das Stift-Symbol der umzubenennenden Ansicht.
    visTABLE®touch Ansichten
  3. Geben Sie den neuen Namen für die Ansicht ein.
  4. Bestätigen Sie mit Ok.


Ansicht löschen

  1. Wählen Sie eine Ansicht aus der Liste.
  2. Klicken Sie auf das Papierkorb-Symbol der zu löschenden Ansicht. :
    visTABLE®touch Ansichten
  3. Bestätigen Sie das Löschen mit Ok.

Hinweis zum Arbeiten mit Ansichten

Die Aktionen Löschen und das Erzeugen einer Ansicht können nicht rückgängig gemacht werden.

© 2020 plavis GmbHImpressum / Legal Notice
Datenschutzerklärung lesen

Google Analtics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den unten stehenden folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren.

Youtube

Unsere Seite verwendet für die Einbindung von Videos den Anbieter YouTube LLC , 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, vertreten durch Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Normalerweise wird bereits bei Aufruf einer Seite mit eingebetteten Videos Ihre IP-Adresse an YouTube gesendet und Cookies auf Ihrem Rechner installiert. Wir haben unsere YouTube-Videos jedoch mit dem erweiterten Datenschutzmodus eingebunden (in diesem Fall nimmt YouTube immer noch Kontakt zu dem Dienst Double Klick von Google auf, doch werden dabei laut der Datenschutzerklärung von Google personenbezogene Daten nicht ausgewertet). Dadurch werden von YouTube keine Informationen über die Besucher mehr gespeichert, es sei denn, sie sehen sich das Video an. Wenn Sie das Video anklicken, wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt und YouTube erfährt, dass Sie das Video angesehen haben. Sind Sie bei YouTube eingeloggt, wird diese Information auch Ihrem Benutzerkonto zugeordnet (dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Aufrufen des Videos bei YouTube ausloggen).

Von der dann möglichen Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch YouTube haben wir keine Kenntnis und darauf auch keinen Einfluss. Nähere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von YouTube unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/ entnehmen. Zudem verweisen wir für den generellen Umgang mit und die Deaktivierung von Cookies auf unsere allgemeine Darstellung in dieser Datenschutzerklärung.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von http:// auf https:// wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.