Video aufzeichnen

Aufnahme bzw. Wiedergabe einer Kamerafahrt, die durch eigene Navigation in der visTABLE®3D-Ansicht erstellt werden kann. Mit Video aufzeichnen kann ein virtueller Rundgang oder Rundflug erstellt und als Video (MPEG4) exportiert werde, um dieses anschließend zur Wiedergabe (z. B. Windows Mediaplayer) oder in Präsentationen (z. B. Powerpoint) einzubinden.

Der Slider gibt an, an welcher Position der aufgezeichneten Kamera-Positionen man sich gerade befindet. Wird eine Aufzeichnung begonnen, so werden die durch den Nutzer annavigierten Kamerapositionen sequentiell aufgezeichnet. Es entsteht eine Abfolge von Kamerapositionen, die über den Slider repräsentiert und ausgewählt werden kann. Steht der Slider links, wird die erste Position in der Aufzeichnung verwendet. Steht der Slider rechts wird die letzte Position in der Aufzeichnung verwendet. Während der Wiedergabe einer Aufzeichnung wandert der Slider von links nach rechts.

de_3dclient_videocapture

Die Funktionen im Überblick

de_3dclient_record_controls

Aufzeichnung beginnen

Startet den Aufnahmeprozess ab der aktuellen Position des Sliders. Sämtliche Bewegungen der Kamera werden ab diesem Zeitpunkt aufgezeichnet. Alle aufgezeichneten Positionen, die sich rechts von der Position des Sliders befinden, werden hierbei überschrieben. Alle aufgezeichneten Positionen, die sich links von der Position des Sliders befinden, bleiben erhalten. Auf diese Weise ergänzen Sie also die aufgezeichneten Kamera-Positionen links des Sliders bei jedem Start der Aufzeichnung und verwerfen alle Aufzeichnungen rechts des Sliders.

Praxistipps

  • Mithilfe des Schiebereglers beeinflussen Sie die
    Startposition der Aufnahme. Alle Aufzeichnungen rechts des Sliders werden gelöscht und mit der neuen Aufzeichnung ersetzt, alle Aufzeichnungen links des Sliders bleiben erhalten. Somit können Sie Kamerafahrten nach und nach weiter
    entwickeln und verfeinern ohne den kompletten Kameraflug erneut von Beginn an aufzeichnen zu müssen.
  • Nach dem Speichern als Video sind die aufgezeichneten Kamera-Positionen noch erhalten. Wenn Sie nach den Speichern als Video also eine neue Aufzeichnung beginnen möchten, dann müssen Sie den Slider auf den Anfang
    (also die linke Position) setzen und können dann mit der Aufzeichnung beginnen.

Wiedergabe fortsetzen

Spielt eine bestehende Aufnahme ab. Die Fortschrittsanzeige gibt Auskunft über die aktuelle Wiedergabeposition.

Wiedergabe anhalten

Pausiert die Aufnahme bzw. Wiedergabe. Die Wiedergabeposition bleibt an der aktuellen Stelle erhalten.

Zum Anfang (der Aufzeichnung) springen

Geht zur 1. Wiedergabeposition.

Wiederholen

Wiederholt die Wiedergabe der aktuellen Aufnahme, springt an dessen Ende zum Anfang zurück und beginnt erneut mit der Wiedergabe.

Video speichern

Ein aufgezeichneter Kameraflug kann in eine Video-Datei exportiert werden. Dieses Video kann anschließend mit einem MedienPlayer wiedergeben oder in eine Präsentation eingebunden werden. Für die Wiedergabe des Videos wird keine Installation von visTABLE®touch benötigt, so dass sich dies als Möglichkeit der Weitergabe von Planungsergebnissen zur Präsentation eignet.

Bitte beachten Sie das Berechnen der Video-Sequenz nimmt ein Vielfaches der eigentlichen Zeit für die Kamerafahrt in Anspruch. Gedulden Sie sich daher bitte beim Erstellen des Videos und beachten Sie den Fortschrittsbalken, um abschätzen zu können, wieviel Zeit für diese Aktion noch verbleibt. Beachten Sie, dass Sie für die Aufzeichnung immer ausreichend Speicherplatz auf Ihrem Datenträger zur Verfügung haben. Wir empfehlen Ihnen, mit dem Format 720p zu beginnen. Erst wenn Sie mit Berechnungsdauer, Qualität und Dateigröße zufrieden sind, empfiehlt es sich längere Kamerafahrten aufzunehmen.

Aufzeichnen einer Kamerafahrt

Bevor eine Kamerafahrt abgespielt oder als Video exportiert werden kann, muss diese zunächst aufgezeichnet werden. Es empfiehlt sich, einen groben Ablauf der aufzuzeichnenden Kamerafahrt erstellt zu haben, sowie sich mit den Tasten zum Steuern der Kamera im Vorfeld vertraut zu machen.

Vorgehen

  1. Navigieren Sie zu der Position, an der Sie die Aufzeichnung der Kamerafahrt beginnen möchten.
  2. Rufen Sie im Menu den Befehl Video aufzeichnen auf.
  3. Klicken Sie ggf. auf den Befehl zum Anfang springen um den Slider ganz nach links zu setzen.
    Dies bewirkt, dass alle evtl. bereits vorhandenen Kamerapositionen einen vorherig aufgezeichneten Kamerafahrt mit Beginn der Aufzeichnung verworfen werden.
  4. Klicken Sie auf den Befehl Aufzeichnung beginnen.
  5. Führen Sie Ihre Kamerafahrt durch Navigation durch.
    Achten Sie darauf, möglichst auf hektische Bewegungen zu verzichten und Kameraschwenks langsam und ruhig durchzuführen. Sie können die Aufzeichnung pausieren, um beispielsweise die Maus abzusetzen und an einer anderen Stelle neu aufzusetzen. Es werden nur die tatsächlichen Bewegungen aufgezeichnet.
  6. Sobald Ihre Kamerafahrt beendet ist, klicken Sie auf Anhalten.
    Die Kamerafahrt kann nun wiedergegeben, als Video gespeichert, oder weiter verfeinert werden.


Fortsetzen einer Kamera-Aufzeichnung

Eine Kamerafahrt kann an einer beliebigen Stelle fortgesetzt werden. Die Sequenz rechts vom Slider wird hierbei komplett durch die neu aufgezeichneten Kamerapositionen überschrieben. Alle links vom Slider vorhandenen Positionen bleiben erhalten

Voraussetzungen

Die folgende Beschreibung geht davon aus, dass bereits eine Kamerafahrt aufgezeichnet wurde und diese an einer Stelle modifiziert werden soll.

Vorgehen

  1. Rufen Sie im Menu den Befehl Video aufzeichnen auf.
  2. Schieben Sie den Slider an die Position Ihrer vorhandenen Aufzeichnung, ab der die Kamerafahrt modifiziert werden soll.
    Die komplette Sequenz rechts des Sliders wird in Folge verworfen und durch die neue Aufzeichnung ersetzt.
  3. Klicken Sie auf den Befehl Aufzeichnung beginnen.
  4. Führen Sie Ihre Kamerafahrt durch Navigation durch.
  5. Sobald Ihre Kamerafahrt beendet ist, klicken Sie auf Anhalten.
    Die Kamerafahrt kann nun wiedergegeben, als Video gespeichert, oder weiter verfeinert werden.


Video speichern

Eine Kamerafahrt kann als ein Video exportiert werden. Dieses kann weitergegeben werden, um eine Präsentation des Layouts durchzuführen ohne das Layout mit visTABLE®touch öffnen zu müssen. Das Video kann also ohne visTABLE®touch wiedergegeben werden. Es eignet sich auch, um in PowerPoint-Präsentationen eingebunden zu werden.

Voraussetzungen

Die folgende Beschreibung geht davon aus, dass bereits eine Kamerafahrt aufgenommen wurde. Hinweise hierzu erhalten Sie in den vorangestellten Beschreibungen.

Vorgehen

  1. Rufen Sie im Menu den Befehl Video aufzeichnen auf.
  2. Klicken Sie auf den Befehl zum Anfang der Aufzeichnung springen.
  3. Klicken Sie auf den Befehl Video speichern.
  4. Wählen Sie den Speicherort und einen Dateinamen für die Video-Datei.
    Die Kamerafahrt wird in Folge als Video exportiert. Je nach Länge der Sequenz und der Leistungsfähigkeit Ihres Rechners, kann dieser Vorgang einige Zeit in Anspruch nehmen (in der Regel länger, als die eigentliche Dauer der Sequenz).
© 2020 plavis GmbHImpressum / Legal Notice
Datenschutzerklärung lesen

Google Analtics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den unten stehenden folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren.

Youtube

Unsere Seite verwendet für die Einbindung von Videos den Anbieter YouTube LLC , 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, vertreten durch Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Normalerweise wird bereits bei Aufruf einer Seite mit eingebetteten Videos Ihre IP-Adresse an YouTube gesendet und Cookies auf Ihrem Rechner installiert. Wir haben unsere YouTube-Videos jedoch mit dem erweiterten Datenschutzmodus eingebunden (in diesem Fall nimmt YouTube immer noch Kontakt zu dem Dienst Double Klick von Google auf, doch werden dabei laut der Datenschutzerklärung von Google personenbezogene Daten nicht ausgewertet). Dadurch werden von YouTube keine Informationen über die Besucher mehr gespeichert, es sei denn, sie sehen sich das Video an. Wenn Sie das Video anklicken, wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt und YouTube erfährt, dass Sie das Video angesehen haben. Sind Sie bei YouTube eingeloggt, wird diese Information auch Ihrem Benutzerkonto zugeordnet (dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Aufrufen des Videos bei YouTube ausloggen).

Von der dann möglichen Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch YouTube haben wir keine Kenntnis und darauf auch keinen Einfluss. Nähere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von YouTube unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/ entnehmen. Zudem verweisen wir für den generellen Umgang mit und die Deaktivierung von Cookies auf unsere allgemeine Darstellung in dieser Datenschutzerklärung.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von http:// auf https:// wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.